Day 217

Dank unserem super Schlafplatz unter einem Dach von der Schule können wir für einmal das Zelt trocken und mit Licht zusammen räumen. Bereits um 6:30 Uhr beim ersten Tageslicht trampeln wir schon wieder fleissig in die Pedalen. Zum ersten Mal sehen wir Cashnewnuts-Bäume. Die Hitze ist schon fast unerträglich als wir zur Mittagszeit in Ranong eintreffen. Wir entscheiden uns hier zu übernachten und schlendern am Abend noch durch den lebhaften Strassenmarkt. Kleider, Spielwaren, frisch gefertigte Süssigkeiten und verschiedenes Essen wird angeboten.

volle Distanz: 82.04 km
Maximale Höhe: 80 m
Minimale Höhe: 1 m
Gesamtanstieg: 411 m
Gesamtabstieg: -402 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.