Day 152

Auch an diesem Tag radeln wir durch kleine, abgelegene Dörfchen mit einsamen, aber guten Strassen. In Hampi bewundern wir nebst den antiken Tempelruinen, vor allem die schönen Felsen mit den Palmenhaine. Wir werden zum ersten Mal beraubt… zum Glück nur von einem frechen Affen 🐒. Dieser reisst Judith die Tasche mit den Bananen 🍌 aus der Hand und kann sich so 2 Bananen erhaschen. Mit dem Boot überqueren wir den Fluss und treffen ein touristisches, aber nettes Örtchen an.

volle Distanz: 69.82 km
Maximale Höhe: 611 m
Minimale Höhe: 409 m
Gesamtanstieg: 506 m
Gesamtabstieg: -660 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.